Das neue Album von Strandheizung, Einfach Tanzen, erscheint am 25. August. Heute werden die ersten Höreindrücke der 12 neuen Lieder präsentiert.

Wer schonmal eine CD aufgenommen hat, weiß: Bis alle mit dem Resultat zufrieden sind, ist es ein langer Weg. Da wird verworfen, abgeändert, noch einmal eingespielt, hier ein Regler hoch, dort ein Regler runter. Doch die monatelange Arbeit hat sich ausgezahlt, klanglich hat die neue CD Einiges zu bieten. Das liegt nicht zuletzt am Produktionsteam, ohne dessen Können und Erfahrung dieses Album nicht zustande gekommen wäre.

Vielen Dank an die Drummer Alexander Weishahn und Alexander Buchholz, das Atomino-StudioMonoposto Mastering und Timezone-Records.

Bevor auch das physische Exemplar in den Händen gehalten werden kann, gibt es hier schonmal eine Minute jedes Songs vorab. Denn was wäre Musik, die nicht gehört wird? Viel Freude dabei!